Der Medizinisch-Technische Zweigverein der OGNMB ist ein finanziell unabhängiger, nicht gewinnorientierter Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat die Fort- und Weiterbildung des medizinisch technischen Personals in der Nuklearmedizin  in Anlehnung an die Statuten des Hauptvereins  OGNMB zu unterstützen.

Die ehrenamtlich agierenden Mitglieder des Vorstands sind dabei maßgeblich an der Organisation von Tagungen, Fortbildungsveranstaltungen, Vorträgen, Lehrveranstaltungen etc. beteiligt, nehmen an den wissenschaftlichen Sitzungen des Hauptvereins teil und erörtern dabei auch standespolitische Probleme.

Die erforderlichen Mittel zur Umsetzung aller Ziele setzen sich aus den Beiträgen der Mitglieder, Spenden und Fördergelder  zusammen.

Der Vorstand des MTZV der OGNMB:

  • Armin Stegmayr, MHPE, Präsident
  • Alda Gabriel-Werkl, RT, erste stellvertretendePräsidentin
  • Karina Artner, Ing.Tech, RT, Kassierin
  • Christina Harris-Castellitz, RT, Sekretärin/Schriftführerin
  • Gabriele Pleschbegrer, RT
  • Christoph Zelzer, RT, Kassaprüfer

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Medizinisch-Technischer Zweigverein